Fotoquelle: © matttilda - Fotolia.com
Foto: © matttilda - Fotolia.com

Journalistische Referenzen: Namhafte Medien in Deutschland

Die beste Empfehlung für die Arbeitsqualität eines Journalisten sind andere Medien, für die er arbeitet. Die Referenzliste des Journalistenbüros Stroisch kann sich sehen lassen.

Im Verlauf seiner Berufstätigkeit haben der Journalist Jörg Stroisch und später sein Journalistenbüro schon für eine ganze Reihe namhafter Medien – zum Teil jahrelang - gearbeitet, die am Ende dieser Seite auch noch einmal aufgeführt werden.

  • Dradio.de: Seit Mitte 2010 setzt das Deutschlandradio mit seinen Wellen Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur auf die Onlinekompetenz des Journalisten Jörg Stroisch. Er arbeitet hier tageweise in der Onlineredaktion.
  • wiwo.de: Das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche beschäftigt für seinen Onlineauftritt den Journalisten Jörg Stroisch zum Verfassen von Schwerpunktthemen.
  • Haufe-Verlag: Der Haufe-Verlag ist einer der führenden Fachverlage für Themen rund um die Immobilie in Deutschland. Das Journalistenbüro betreut die Website meineimmobilie.de inhaltlich, das ImmoWert-Tool wurde im technischen Projektmanagement konzipiert und begleitet. Außerdem schreibt Jörg Stroisch als Fachautor Bücher und Kompasse für den Haufe-Verlag.
  • Kölner Stadtanzeiger, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau über Raufeld Medien: Raufeld Medien betreut die Immobilienseiten für verschiedene Tageszeitungen. Das Journalistenbüro liefert hier nutzwertige Texte, die dann im Kölner Stadtanzeiger, in der Berliner Zeitung und in der Frankfurter Rundschau gedruckt werden.
  • TK-Report: Für den „Tiefkühl-Report“, das führende Fachmagazin der Branche, verfasst Jörg Stroisch atmosphärische Reportagen zu Tiefkühl-Themen wie Neuheiten und Markttrends.
  • miovista.de: Das Städtereise-Portal ist das eigene Projekt des Journalistenbüro Stroisch im Internet. Hier entwickeln und erproben die Mitarbeiter Ideen , von denen auch Webkunden des Büros später profitieren.


Weitere Veröffentlichungen bei früheren bzw. einmaligen Kunden und Arbeitgebern: Stern.de, VDI-Nachrichten, Zeit Online, DLF, Der Standard, teltarif.de, Kölner Stadtanzeiger, mibeg-Institut, Versicherungsjournal.de, StartingUP-Magazin, Capital.de und Capital, Impulse.de, Geldidee, Jobpilot.de/Monster.de, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau, WAZ, NRZ, Hellweger Anzeiger, die tageszeitung (taz), Focus, Israel Nachrichten, Sparbuch Magazin, Doppio-Magazin, VisAVis-Magazin - und viele mehr.

Benötigen Sie weitere Informationen?
Wir beraten Sie gerne oder erstellen für Sie ein individuelles Angebot - fast immer auf Basis fairer Pauschalpreise. Rufen Sie uns gerne an unter 0221/16932787 oder kontaktieren Sie uns via Mail unter redaktion@stroisch.com oder über das Kontaktformular.


Artikel drucken drucken


Auszug aus den Referenzen:

Haufe-Verlag
meineimmobilie.de


Deutschlandfunk

Deutschlandradio.de

Faber-Castell



Eigenes Projekt:

Miaskribo



Social Web:
Google+Google+
FacebookFacebook
TwitterTwitter


VimeoVideos