Fotoquelle: Daniel Fleck - Fotolia
Foto: Daniel Fleck - Fotolia

Websiteredaktion: Die Tagesnews für die Website

Eine Website benötigt regelmäßige Pflege, damit der Nutzer am Ball bleibt. Dabei ticken die Uhren im Web besonders schnell – eine ständige Websitebegleitung durch das Journalistenbüro Stroisch hält den Internetauftritt aktuell und interessant.

Die inhaltliche Pflege einer Website ist ein ganz klassisches Tätigkeitsfeld von Journalisten. Dabei weist das Internet mehrere Besonderheiten auf, zum Beispiel den des nie vorhandenen „Redaktionsschlusses“. Je nach Idee und Budget können ständig neue Inhalte verfasst werden oder wenige im Monat. Immer aber ist Bewegung auf der Website wichtig, um eine Leserbindung zu erreichen – und nicht zuletzt auch die Suchmaschinen zu bedienen.
Das Journalistenbüro Stroisch vereint Kompetenz an der Schnittstelle zwischen Journalismus, Suchmaschinenoptimierung und Programmierung – somit ist eine komplette Begleitung der Website in allen Ebenen möglich.

Referenzprojekte für die Websiteredaktion


Mehrere Websites betreut das Journalistenbüro Stroisch in unterschiedlichem Umfang. Eine Auswahl:

  • www.meineimmobilie.de: Die Website wird im Auftrag des Haufe-Verlags redaktionell betreut. Neben der Administration der Foren gehen wöchentlich mindestens fünf Artikel aus unserem Hause online. Darüber hinaus ist das Journalistenbüro Stroisch auch aktiv an der technischen Weiterentwicklung beteiligt. So wurde das sehr erfolgreiche ImmoWert-Tool von uns entwickelt und das technische Projektmanagement für die Umsetzung übernommen.
  • www.miovista.de: Bei miovista gehen wöchentlich mindestens sechs Artikel online, daneben laufen aktive Social-Media-Kampagnen. Die technische Weiterentwicklung wird komplett inhouse betrieben. Hier bauen wir auf ein selbst programmiertes Content-Management-System auf.


Kompetenzen rund um die Webredaktion


Stilistisch flexibel, inhaltlich stark, im Web dynamisch: So lässt sich der Leitgedanke unserer Tätigkeit zusammenfassen. Unsere Kompetenzen im Überblick:

  • Alle Stilformen und Webformate: Vom Weblog, der Kolumne, über die Reportage bis hin zur Audioslideshow: Unser Repertoire deckt alle Webformate und journalistischen Darstellungsformen ab.
  • Privatfinanz-Spezialisten: Der inhaltlicher Fokus des Journalistenbüros liegt auf Themen rund um die privaten Finanzen. Darin liegt unsere Kernkompetenz, hier bieten wir Ihnen hochwertige und fundierte, ausführlich recherchierte Texte.
  • Suchmaschinenoptimierung: Die Suchmaschinenoptimierung basiert auf einer nachhaltigen Strategie, die sich an die journalistische Herangehensweise an Themen anpasst.
  • In allen Kanälen: Über Twitter, Facebook und Co. teilen sich die Meinungen. Deshalb: Wir setzen uns kritisch-konstruktiv mit diesen und immer wieder neu auftauchenden Möglichkeiten der Webpublizierung auseinander, entwickeln passende Konzept. Technisch besitzen wir ausgewiesene Programmiererfahrung. Alle Schnittstellen unserer hauseigenen Projekte wurden auf Basis von OpenSource-Code angepasst und integriert.


Produkte zur Websiteredaktion


Gerne übernimmt das Journalistenbüro Stroisch verschiedene Tätigkeitsfelder komplett in Ihrem Auftrag oder in Teilen. Den größten Mehrwert erzielen Sie mit Ihrer Website vor allem dann, wenn Sie unsere verschiedenen Kompetenzen aktiv und im Dialog nutzen:
 Fotoquelle: iQoncept - Fotolia

Redaktionsorganisation: Arbeitsplan für Redakteure

Bei einer Website gibt es keinen Redaktionsschluss. Dennoch müssen die Arbeitsabläufe strukturiert und organisiert werden. Das ist die Herausforderung an die Redaktionsorganisation. mehr dazu

 Fotoquelle: Voyagerix-Fotolia.com

Texterstellung: Lesenswerte Inhalte aus der Journalistenfeder

Textprofis beherrschen alle gängigen journalistischen Darstellungsformen: Ob Reportage, Glosse oder Blogeinträge – das Journalistenbüro verfasst, was zur Website passt. mehr dazu

 Fotoquelle: sint - Fotolia.com

Bildredaktion: Mit Fotos sprechen

Fotos bestechen durch den visuellen Reiz. Ausdrucksstarke Bilder ergänzen und erweitern so Website-Auftritt perfekt und ziehen den Leser bildlich gesprochen ins Angebot. mehr dazu

 Fotoquelle: itestro Fotolia

Multimediale Inhalte: Das Web audiovisuell nutzen

Die digitale Medienwelt bietet ein buntes Spektrum an Möglichkeiten, Informationen aufzubereiten. Ob in Form von Text, Fotografie, Grafik, Animation, Audio und Video – alle Formen sind leicht auf einer Website integrierbar. mehr dazu

 Fotoquelle: Vladimir-Melnikov-Fotolia.com

Newsletter: Leserbindung á la Web

Thematische Newsletter informieren regelmäßig über Neuigkeiten auf einer Website – und erzeugen so Klicks. Sie sorgen für eine gute Bindung des Nutzers. mehr dazu

 Fotoquelle: Spectral-Design - Fotolia

Community: Kommunikation mit den Lesern

Aktiv statt passiv lautet das Credo des Webs. Die Zielgruppe soll nicht nur konsumieren, sondern selbst auch kommunizieren, etwa über Foren oder die Kommentarfunktion unter Artikeln. mehr dazu

 Fotoquelle: alexskopje Fotolia

Social-Media: Nutzerkommunikation im Web 2.0

Facebook, Twitter, Google+ und YouTube: Millionen nutzen diese Social-Media-Dienste täglich. Die enorme Reichweite der sozialen Medien ist auch für Unternehmen interessant. mehr dazu

 Fotoquelle: Scanrail - Fotolia

Suchmaschinenoptimierung: Denken an die Maschine

Mit der Website gut in den Suchmaschinen gefunden werden: Gerade im redaktionellen Kontext ist die Suchmaschinenoptimierung ein wichtiges Marketinginstrument – welches gleichzeitig auch sehr erfolgsversprechend ist. mehr dazu

 Fotoquelle: Twobee Fotolia

Analyse: Das Web und seine Nutzer analysieren

Der Einsatz von Geld, aber zu welchem Nutzen? Dies ist die Kernfrage bei der Erfolgsmessung von Websites im Rahmen von Web-Analysen und Kampagnen-Controlling. mehr dazu

Benötigen Sie weitere Informationen?
Wir beraten Sie gerne oder erstellen für Sie ein individuelles Angebot - fast immer auf Basis fairer Pauschalpreise. Rufen Sie uns gerne an unter 0221/16932787 oder kontaktieren Sie uns via Mail unter redaktion@stroisch.com oder über das Kontaktformular.


Artikel drucken drucken


Auszug aus den Referenzen:

Haufe-Verlag
meineimmobilie.de


Deutschlandfunk

Deutschlandradio.de

Faber-Castell



Eigenes Projekt:

Miaskribo



Social Web:
Google+Google+
FacebookFacebook
TwitterTwitter


VimeoVideos