Fotoquelle: alphaspirit Fotolia
Foto: alphaspirit Fotolia

Websiteumsetzung: Die eigene Website bauen

Viele gute Ideen werden nun zum konkreten HTML-Code einer Website. Die Umsetzungsphase einer Website baut auf einer präzise Konzeption auf – und betrifft längst nicht nur technische und gestalterische Aspekte.

Die Umsetzung einer Website gelingt nur so gut wie ihre Konzeption ist. Aber darüber hinaus ist aktives Projektmanagement gefragt. An der Schnittstelle zwischen Technik und Inhalt positioniert sich das Journalistenbüro Stroisch als professioneller Dienstleister, bildet das Steuerungsnadelöhr zwischen den verschiedenen Abteilungen und Auftragsnehmern. Durch eigene Programmiererfahrung (PHP, MySQL, CSS, HTML) wissen wir, worüber wir wachen.

Projektmanagement während der Umsetzung der Website durch das Team des Journalistenbüro Stroisch bietet viele Vorteile:

  • Steuerung: Positives Antreiben der Dienstleister - kreativ, kompetent und kommunikativ.
  • Beratung: Einfache und klare Sprache, kein verwirrendes Techniker-Deutsch. Auf der anderen Seite verstehen wir aber auch die Programmierer.
  • Entscheidung: Fertige Vorlagen für zur Entscheidung; alle Hintergrundprozesse werden durch uns abgewickelt.


Wenn Sie es wünschen, müssen Sie nicht mit konzeptionellen Treffen Detailfragen klären, sondern können die komplette Steuerung an uns übertragen. Der Designer entwickelt zum Beispiel professionelle Designs, Sie brauchen ihn dafür nicht zwingend kennenzulernen, denn wir übernehmen das gesamte Management des Projektes.

Die Websiteumsetzung in Stichworten:

  • Content-Management-System (SaaS): Mit einem Content-Management-System (CMS) werden Inhalte online gestellt. So simpel ist die Anforderung, um so schwieriger die konkrete Umsetzung. Zusammen mit einem Kooperationspartner bieten wir ein System auf der Höhe der Zeit (Web 2.0, Social Media, etc.) an. „Software as a Service“ (SaaS) nennt sich dieses System, bei dem Sie sich um die Installation und die Weiterentwicklung der Software nicht kümmern müssen. Ergänzend dazu unterstützen wir auch beim Aufsetzen von Lösungen auf anderen Systemen, etwa Typo3, Joomla und Wordpress.
  • HTML-Umsetzung/Siteerstellung: Auf Grundlage des Designkonzepts erschaffen Websiteprogrammierer eine funktionierende Website. Üblicherweise läuft das in zwei Schritten ab: Zunächst wird eine HTML-Datei erstellt, die mit jedem Internetbrowser aufrufbar ist, aber noch keine korrekten Texte enthält. Im zweiten Schritt entwickelt daraus der Programmierer ein sogenanntes Template. Hierbei handelt es sich um den Programmcode, der notwendig ist, um die HTML-Datei in einem CMS zum Laufen zu bringen.
  • Inhalte aufsetzen: Ob das Kontaktformular oder die Texte für die Startseite: Für den Launch der Website sind diverse Inhalte notwendig. Und schon hier entscheidet sich, ob eine Website bei der Zielgruppe ankommt. Das Journalistenbüro Stroisch bietet diese Dienstleistung deshalb mit der gewohnten inhaltlichen Kompetenz an.


Effizienz bei der Websiteumsetzung


Eine Website professionell entwickeln zu lassen, ist gar nicht so teuer, wie oft vermutet: Das Journalistenbüro Stroisch bietet hohe Effizienz durch eingespielte und kompetente Mitarbeiter, die sich in langjähriger Zusammenarbeit bewährt haben.
Benötigen Sie weitere Informationen?
Wir beraten Sie gerne oder erstellen für Sie ein individuelles Angebot - fast immer auf Basis fairer Pauschalpreise. Rufen Sie uns gerne an unter 0221/16932787 oder kontaktieren Sie uns via Mail unter redaktion@stroisch.com oder über das Kontaktformular.


Artikel drucken drucken


Auszug aus den Referenzen:

Haufe-Verlag
meineimmobilie.de


Deutschlandfunk

Deutschlandradio.de

Faber-Castell



Eigenes Projekt:

Miaskribo



Social Web:
Google+Google+
FacebookFacebook
TwitterTwitter


VimeoVideos