- Foto: Jörg Stroisch

Relaunch von Stroisch.com

Bereits die sechste Version von Stroisch.com geht nun online. Nun läuft die Website vollständig auf WordPress-Basis – und ist dennoch ein individuelles Stück Arbeit.

Bereits vor über 20 Jahren ging die erste Website des Journalisten Jörg Stroisch online, damals noch als Bewerbungswebsite auf Basis von statischem HTML (übrigens mit Erfolg: die erste Festanstellung bei der Gruner+Jahr Wirtschaftspresse Online resultierte daraus).

Sie benötigen professionelle Inhalte vom Fachjournalistenbüro?
Das Journalistenbüro Stroisch bietet Ihnen die auf Wunsch alle Prozessschritte von der redaktionellen Planung über die Designgestaltung bis hin zum Druck/Onlinegang und der Organisation einer Redaktion – etwa für Ihre Website oder Ihr Kundenmagazin – aus einer Hand. Unsere Stärke sind die Fachinhalte.
Jetzt ein kostenloses Angebot erstellen lassen!

Später wurde die Website – erstellt mit einem selbstprogrammierten Contentmanagementsystem (PHP/MySQL) das Aushängeschild der Selbstständigkeit. Und ist gleichzeitig eine der ältesten Journalistenwebsites in Deutschland überhaupt.

Nun auf Basis von WordPress

Mir ist es etwas schwergefallen, mein selbst programmiertes Contentmanagementsystem aufzugeben, aber die Zeit steht nicht still, der Code veraltete zusehends und entsprach einfach nicht mehr den Standards. Und mit WordPress beschäftige ich mich ebenfalls schon seit Jahren, programmiere hierfür auch eigene Projektwebsites, wie etwa MiaSkribo. Deshalb war es Zeit, umzustellen.

Die neue Website bietet einige Veränderungen. Inhaltlich ist sie straffer organisiert. Sie genügt neusten Ansprüchen an Datenschutz und Sicherheit. Und: Sie ist weiterhin reines statisches HTML, was sie weiterhin sehr performant macht.