„Der perfekte Bleistift“ für 195 Euro

Auch Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell, Vorstandsvorsitzender von Faber-Castell, mag den „perfekten Bleistift“ besonders gerne. Hier beschreibt er, warum.

O-Ton-Sammlung vorhanden
Transkription vorhanden

Audios/Materialien zum Download:


Zeit: 0:00 – 0:23 Besonders mag ich insbesondere den Graf von Faber-Castell perfekten Bleistift. Warum? Weil er nicht nur tragbar ist durch den gefederten Clip, sondern auch einen sehr gut funktionierenden Spitzer und einen sehr gut funktionierenden Radierer enthält und man damit auch eine Flexibilität kriegt auf die im Tischkalender eingetragenen Termine gelegentlich wegzuradieren.

Zeit: 0:23 – 0:42 Was unseren perfekten Bleistift Graf von Faber-Castell auszeichnet, es ist wirklich hohe handwerkliche Verarbeitung, ein sehr elegantes, zeitloses Design. Der Aha-Effekt, dass es ein Bleistift ist, denn die meisten glauben nicht, dass man aus dem einfachen Bleistift ein so attraktives Produkt herstellen kann.