Versicherungsjournalist – Ratgeber rund um die Klauseln

Komplizierte Versicherungsthemen auf den Punkt gebracht - vom Fachjournalisten.
Komplizierte Versicherungsthemen auf den Punkt gebracht - vom Fachjournalisten. - Foto: iStock.com/cyther5

Schutz gegen Übel – die Versicherung: Diebstahl, Auto, Leben, Unfall: Es gibt kaum ein Risiko, welches nicht mit einer Versicherung gegen finanziellen Schaden absicherbar wäre. Als Versicherungsjournalist schreiben Jörg Stroisch und das Team des Journalistenbüros rund um die Sachversicherung und Personenversicherung.

Referenzen aus dem Bereich Finanzen

„Professionell und schnell“
Sieben Monate hat Jörg Stroisch insgesamt jeweils zwei bis drei Tage pro Woche in unseren Räumlichkeiten gearbeitet. So konnte eine enge Abstimmung, was bei der Vielzahl von Texten sehr wichtig war, gewährleistet werden. Das Arbeiten mit Jörg Stroisch erfolgte Hand in Hand und auch auf kurzfristige Änderungswünsche reagierte er schnell. Da eine große Personenanzahl in den Abnahmeprozess integriert waren, war es um so komplizierter, Texte durchzurouten. Doch selbst diese Herausforderung meisterte Jörg Stroisch professionell und schnell.

Sonja Schicha, Managerin Unternehmenskommunikation bei der Asstel-Versicherung

Aktuelles vom Versicherungsjournalisten

Ein Traumurlaub - ist er auch richtig versichert?
Fotoquelle: iStock.com/IngaIvanova

Versichert auf die Insel

03.06.2019/Versicherung: Sommerzeit, Urlaubszeit: Direkt mit der Buchung der Pauschalreise gibt es häufig gleich das "Rund-um-sorglos"-Versicherungspaket im Angebot. Maßgeschneiderter Schutz verzichtet allerdings auf unnötige Extras - und kostet oftmals nur wenige Euro.