- Foto: Agb Fotolia

Webredaktion: Im Internet Präsenz zeigen

Nicht nur das Design entscheidet über den Erfolg einer Website. Journalistische Inhalte macht sie zum echten Portal für interessierte Nutzer. Eine Webredaktion reicht so von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur tagtäglichen Redaktion.

Die Website ist ein komplexes Gebilde, welches inhaltliches, technisches und gestalterisches Know-How voraussetzt. Sie ist auch über die Laufzeit hinweg ein Gesamtgebilde, bei dem redaktionelle und technische Belange Hand in Hand gehen.

Websiteredaktion: die Kernkompetenzen

Die Besetzung der Schnittstellen zwischen Technik, Design und Inhalt ist eine Kernkompetenz des Journalistenbüro Stroisch:

  • Textprofis: Journalisten kennen die Zielgruppe und verfassen für den Nutzer – und gleichzeitig optimiert für die Suchmaschinen – ansprechende Texte. Inhaltlich ist das Journalistenbüro Stroisch auf den Themenbereich private Finanzen spezialisiert.
  • Technisches Projektmanagement: Durch eigene Programmierexpertise (PHP, MySQL, Javascript, CSS, HTML) können Webentwicklungen wissend und kontrollierend begleitet werden – und können außerdem die Bedürfnisse redaktioneller Teams gut eingebracht werden.


Dadurch steigt nicht nur die Effizienz, sondern auch die Qualität.
Journalisten, die sich inhaltlich perfekt auskennen und außerdem wissen, wie das Web technisch und in der (Suchmaschinen und Social Media)-Vermarktung funktioniert: Diese Schnittstelle besetzt das Journalistenbüro Stroisch.

Beispieldesigns aus der eigenen Werkstatt

Unsere Websites genügen im Design hohen Ansprüchen. Einige Beispiele zum Anschauen:

www.miovista.de: Das Design des Stadtreiseportals verwendet ein einheitliches, schlichtes Farbkonzept, so wirkt die Site trotz großformatiger Bilder ruhig. Für die Benutzerfreundlichkeit wird auf die Ausdruckkraft von Icons gesetzt.

www.webjournalismus.de: Jung, peppig und bunt mutet das Design des Infoportals über Journalismus im Web an. Der internetaffinen Zielgruppe entsprechend basiert die Website auf ein etwas unkonventionelles Äußeres.

www.tanzen24.info: Verspielter, aber noch gradliniger Hintergrund, ungewohnte Farben, sehr schlankes Design und dennoch viel Platz für Inhalte. Tanzen24.info ist eine entertainmentorientierte Website.

www.geldseligkeiten.de: Ein sehr einfach strukturiertes, kühl anmutendes Design bietet das Portal für die Privaten Finanzen. Es zeigt, dass auch mit einfachen Mitteln eine Wirkung erzielt werden kann – und betont mit dem Design auch in Abgrenzung zum Wettbewerb Sachlichkeit und Seriosität.

Referenzen rund um die Webredaktion

Redaktionell betreute Websites über die einmalig Umsetzung hinaus ist der Fokus des Angebots. Zwei Referenzprojekte:

  • www.meineimmobilie.de: Seit mehreren Jahren schon betreut das Journalistenbüro Stroisch für den Haufe-Verlag das Portal für Vermieter und Hausbesitzer. Im Ursprung hat sich das Journalistenbüro Stroisch in einem Pitch durchgesetzt und den Onlinegang von meineimmobilie.de konzeptionell begleitet und hier auch Funktionen im technischen Projektmanagement übernommen. Seitdem läuft tagtäglich die Redaktion. Außerdem wurde später zum Beispiel auch das sehr erfolgreiche ImmoWert-Tool konzeptioniert und in der gesamten technischen Umsetzung begleitet.
  • www.miovista.de: Das Stadtreise-Portal ist ein eigenes Inhouse-Projekt. Wer keine eigene Website betreibt, kann nur schwerlich kompetent als Anbieter von Webredaktionen auftreten. In miovista steckt viel Energie. miovista hat ein langfristiges Businesskonzept als Grundlage, wird im „Profitcenter Websites“ ständig in seiner Strategie hinterfragt, angepasst und weiterentwickelt.