photography view camera photographer lens forest trees lense through video photo digital glass hand blurred focus people concept - stock image - Foto: iStock.com/scyther5

Bildredaktion/Fotografie: Das Auge liest mit

Ansprechende Fotos sollen die Texte des Kundenmagazins perfekt ergänzen. Dafür sorgt die Bildredaktion. Sie erarbeitet eine Bildsprache für das Magazin, beauftragt auf Wunsch Fotografen oder nutzt Agenturfotos.

Gute Fotos sind das Entrée eines Magazins. Das menschliche Auge nimmt zuerst Bilder, erst danach Texte wahr. Fotos müssen daher professionell sein, zu den Inhalten des Kundenmagazins passen und die Zielgruppe ansprechen. Für jedes Projekt arbeitet das Team des Journalistenbüros Stroisch eine Bildsprache aus, welche sich durch das gesamte Magazin ziehen soll. So wird eine stimmige, einheitliche Fotoauswahl erreicht.

Spektrum rund um die Fotografie

Der Aufwand bestimmt im Rahmen der Bildredaktion die Kosten: Von der Microstock-Agentur oder frei verwendbaren PR-Bildern bis hin zur exklusiven Fotoreportage des Fotografen reichen die Möglichkeiten.

Bei der Entscheidung, ob für Ihr Kundenmagazin auf kostengünstige Agentur-Bilder zurückgegriffen werden soll oder aber hochwertige Fotografien in Kooperation mit einem professionellen Fotografen entstehen sollen, unterstützt das Journalistenbüro Stroisch Sie gerne. 

Nachbearbeitung und Auswahl durch die Bildredaktion

Die Auswahl ist die eine Seite der Bildredaktion. Eine ebenso wichtige ist die nachträgliche Bildbearbeitung. Professionelle Mediengestalter sorgen hier für den letzten Schliff am Foto, damit am Ende das Ergebnis und die Feinheiten stimmen und der Druck des Magazins hohen Ansprüchen genügt.