WirtschaftsWoche berichtet über Journalisten

In seiner Ausgabe 14/2009 schreibt das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche über Selbstständigkeit trotz Krise. Und einer der porträtierten Selbstständigen ist der Journalist Jörg Stroisch.

Die Finanzkrise wütet und viele Menschen bangen um ihren Arbeitsplatz. Doch gerade Selbstständige sehen ihre Situation dennoch deutlich optimistischer als der normale Angestellte.

Die WirtschaftsWoche porträtiert einige Selbstständige und ihren Umgang mit der Wirtschaftskrise im großen Selbstständigenreport. Und auch der Journalist Jörg Stroisch wird hier dargestellt.

Direkter Link zum Porträt des Journalisten Jörg Stroisch

Kompletter Artikel in der WirtschaftsWoche über Selbstständigkeit